Traditionelle Schafschied, Alphornbläser, großes Herbstfest und köstliche Schmankerln auf zahlreichen Hütten und Almen: Bunt wie die farbenfrohe Jahreszeit selbst präsentiert sich die Naturparkregion Reutte erneut beim „Bergherbst“ vom 15. September bis 13. Oktober 2018.

Genießen Sie prachtvolle Herbsttage bei einer Wanderung oder Radtour inmitten der herrlichen Bergwelt der Naturparkregion Reutte und erleben Sie beim „Bergherbst 2018“ Tradition und Brauchtum hautnah.

Der Startschuss fällt am 15. September bei der traditionellen Schafschied mit rund 600 Schafen und zünftigem Frühschoppen in Höfen.

Am 3. Oktober findet der Reuttener Herbstmarkt im Zentrum der Marktgemeinde statt. Malerisch umrahmt von den schmucken Häuserfassaden des historischen Stadtkerns von Reutte bieten regionale Produzenten ihre köstlichen Schmankerl an.

Die traditionelle „Älplerletze“ mit Alphornbläsern ist am 30. September zu Gast am Hahnenkamm Höfen.

Am 13. Oktober findet im Bereich der Musteralpe am Plansee das große Herbstfest mit zahlreichen Highlights rund um Brauchtum, Kultur und Kulinarik statt.

Sie haben beim „Bergherbst“ auch die Gelegenheit, traditionelle Köstlichkeiten auf vielen Almen und Hütten zu genießen. Weiters können Sie an geführten Aktivitäten in der Naturparkregion Reutte teilnehmen.