Spannende Wettkämpfe verspricht der „BMW IBU Biathlon-Weltcup“ vom 7. bis 10. Dezember 2017 in der Biathlon-Hochburg Hochfilzen. Sportlich geht es auch am Kaunertaler Gletscher her: Mit einem sensationellen Angebot sind Sie beim „ Thule FreerideTestival presented by BMW xDrive“ vom 17.-18. März 2018 dabei.

BMW IBU Biathlon-Weltcup Hochfilzen (7.-10. Dezember 2017)

In den Wintermonaten hat man im PillerseeTal (fast) nur Biathlon im Kopf – kein Wunder, vieles dreht sich hier um diesen angesehenen Sport!

Jedes Jahr im Dezember findet in Hochfilzen der Biathlon-Weltcup statt. Der auf 1.000 m Meereshöhe gelegene Ort Hochfilzen war 1978 und 2005 auch Schauplatz der Biathlon-Weltmeisterschaften.

Die dritten Biathlon Weltmeisterschaften von 8.-19. Februar 2017 waren sportlich, medial und wirtschaftlich ein Fest der Superlativen! Knapp 150.000 Zuschauer erlebten die Wettkämpfe vor Ort, 37 Fernsehstationen übertrugen die Rennen live und Millionen Zuseher verfolgen die Rennen im TV.

Atemberaubende Stimmung ist auch für den diesjährigen Weltcup vorprogrammiert - seien Sie live dabei!

Information und Buchung:
Tourismusverband PillerseeTal
6391 Fieberbrunn
Tel.: +43.5354.56304
info@pillerseetal.at
www.pillerseetal.at


Neu: Top-Angebot „ Thule FreerideTestival presented by BMW xDrive “, Kaunertaler Gletscher (17.-18. März 2018)

Europas größtes Freeride-Test-Event in Kooperation mit BMW geht 2018 in seine fünfte Runde und macht auch wieder Halt am Kaunertaler Gletscher, der zu den besten und schneesichersten Freeride-Revieren der Alpen zählt.

An zwei Tagen können Freerider das neueste Equipment testen und den Kaunertaler Gletscher auch abseits der Piste kennenlernen.

Freeride-Special
Die Freerider werden kostenlos mit dem PistenBully zum Nörderjoch gebracht, um die Nörderberg Variante über den Gepatschferner ins Fernergries mit einem Höhenrun von 1.350 Metern abzufahren. Anschließend bringt sie der BMW-Shuttle-Service (ebenfalls kostenlos) wieder zurück ins Gletscherskigebiet.

Freeride Pro Guiding mit der Skischule Kaunertal
Gemeinsam mit den Ski- und Bergführeren der Skischule den Kaunertaler Gletscher erkunden: In
einem der besten Freeride-Spots Tirols zeigen Profis, wo es den besten Powder gibt.

Freeride-Crash-Kurs für Tiefschnee-Einsteiger und leicht Fortgeschrittene
Bestens ausgebildete Berg- und Skiführer der Top-Skischule Kaunertal geben einen schnellen und
sicheren Einblick ins Freeriden.

Thule Lounge
Die Thule Lounge befindet sich im Zentrum des Eventgeländes und lädt dazu ein, sich in lockerer Runde bei guter Musik und einem Getränk über die schönsten Freeride-Erlebnisse zu unterhalten. Auch die Profi-Athleten von Thule und BMW sind hier vor Ort und geben ihre besten Freeride-Tipps gerne weiter.

Angebot für Busunternehmer, die einen Tagesausflug auf den Kaunertaler Gletscher planen:
Nur 21,50 Euro für den Tages-Skipass!

Anfragen und Buchungen:
Kaunertaler Gletscher
Andrea Eckhart
kaunertal@tirolgletscher.com
www.kaunertaler-gletscher.at