Historische Spiele, Alte Musik, farbenfrohe Kostüme und kulinarische Leckerbissen: Schloss Ambras Innsbruck lädt am 15. August 2018 wieder zum größten Kulturfest Tirols.

Fröhlich buntes Treiben beim Schlossfest Ambras 2018

Ein barockes Fest für Jung und Alt und eine der größten Kulturveranstaltungen Tirols: Das Schlossfest Ambras, das historische Spiele, Alte Musik, farbenfrohe Kostüme und kulinarische Köstlichkeiten nach alten Rezepten bietet, findet am 15. August 2018 zum 24. Mal statt.

Die imposante Kulisse bildet Schloss Ambras Innsbruck. Das Renaissance-Juwel mit weitläufigem Park und ältestem Museum der Welt ist auch als Aufführungsort der Innsbrucker Festwochen ein musikalisches Zentrum für Alte Musik, die in den prunkvollen Sälen und Räumen des Schlosses auch beim Schlossfest erklingen wird.


Tipp: Sommerausstellung 2018 - FRAUEN. KUNST & MACHT

Die Sommerausstellung auf Schloss Ambras vom 14.6. bis 7.10.2018 ist drei bemerkenswerten Frauen aus dem Hause Habsburg gewidmet: Margarete von Österreich, Maria von Ungarn und Katharina von Österreich.

Die drei Herrscherinnen waren bemerkenswerte Renaissancepersönlichkeiten, die auch als Sammlerinnen besondere Leistungen für die Künste erbracht haben.

Erstmals in einer Ausstellung wird ein Vergleich des höfischen Mäzenatentums mit Blick auf Frauen vorgenommen.